Smartes POS Kassensystem via iPad

In diesem Artikel zeigen wir ihnen,

  • welche Kassensysteme es auf dem Markt gibt,
  • warum flexible Kassensysteme oft die bessere Lösung sind,
  • welche Kosten bei einem SumUp POS System auf Sie zukommen und
  • wie Sie von der Kombination mit einem SumUp Kartenleser profitieren

Egal ob im Einzelhandel oder im Dienstleistungsbereich: in der Regel bezahlen circa 40 % Ihrer Kunden nicht in Bar, sondern mit EC- oder Kreditkarte.

Bei hochpreisigen Produkten oder Luxusgütern kann diese Zahl oftmals sogar noch deutlich höher ausfallen. Gleichzeitig verursacht ihre Buchhaltung bei wachsendem Geschäft größeren Aufwand.

Grund genug, sich ein smartes Kassensystem anzuschaffen.

Zahlungen abwickeln mit dem iPad Point of Sale System

Kassensysteme müssen vor allem eines sein: schnell und zuverlässig. Denn insbesondere, wenn viele Kunden gleichzeitig bei Ihnen einkaufen möchten, sind Unterbrechungen, Inkompatibilitäten und Funktionsstörungen nicht hinnehmbar.

Bewährte Systeme von großen Anbietern funktionieren in der Regel gut, lassen sich häufig aber nicht intuitiv bedienen.

Zudem kosten solche voll ausgestatteten Kassensysteme für den Einzelhandel oder Gastronomiebetriebe oft mehrere Tausend Euro und sind in der Regel gerade für kleinere Unternehmen nicht sofort finanzierbar.

Bei unserem SumUp Point of Sale System setzen wir auf iPads als zentrales Gerät für sämtliche Buchungen.

POS Kassensystem - Point Of Sale

Das iPad verbindet sich kabellos mit Bondrucker und Kassenschublade, sodass Sie Ihre gesamten Point of Sale Erfahrung komplett über Apples schicken Tablet Computer verwalten können.

Ein anderer EC Terminal Kartenleser wird dadurch obsolet.

Gleichzeitig eröffnen sich durch den Zugang zur web-basierten Point of Sale Cloud gänzlich neue Möglichkeiten.

Neben allen Daten, die für die Buchhaltung und Steuer relevant sind (sauber und finanzamtkonform digitalisiert) finden Sie in der Point of Sale Cloud diverse Statistikfunktionen, mit denen Sie Ihr Geschäft analysieren und steuern können.

Das SumUp Point of Sale Kassensystem ist die clevere Alternative

Clevere Unternehmer entscheiden sich daher für das neue SumUp Point of Sale Kassensystem.

Klassische POS Kassensysteme kosten oft tausende Euro einmalige Anschaffungskosten – bei SumUp ist dies anders.

Sie erhalten ein Sorglos-Hardwarepaket für einmalig 999 € netto und nutzen Software und Service je nach Preismodell für lediglich 39 €, 79 € oder 109 € im Monat, mit 30-Tage-Geld-zurück-Garantie und ohne Mindestvertragslaufzeit.

Mit dabei ist die komplette Hardware und Software, die Sie zum Betrieb Ihres POS benötigen:

  • iPad Air inklusive iPad Ständer aus nachhaltigem Holz
  • Kassenschublade
  • bewährter Thermo-Bondrucker
  • separater, vorkonfigurierter WLAN Router & Firewall
  • SumUp Air Kartenterminal

POS System Diagramm with App and Cloud

Geliefert wird alles in einer praktischen Box, inklusive Schnellstart-Installationsanleitung, mit der Sie innerhalb von 15 Minuten startbereit sind. Auspacken, einstecken und beginnen lautet die Devise bei unserem smarten POS Kassensystem.

Mit dabei ist unsere großartige Kassensoftware, mit der Sie alle Buchungen direkt über das mitgelieferte iPad abrechnen können.

Vorbei sind die Zeiten einer großen Registerkasse, die unhandlich in der Bedienung und teuer in der Anschaffung war und Schuhkartons voller Papierbelege.

Zunächst können Sie Ihr komplettes Sortiment in unserer Point of Sale Cloud einspeichern und später bequem abrufen, wenn Ihre Kunden das entsprechende Produkt erwerben möchten.

Via iPad buchen Sie anschließend das bestellte Produkt auf die Rechnung des Kunden und wählen im nächsten Schritt die Bezahlmethode aus.

Bargeld verwalten Sie über die mitgelieferte Kassenschublade, während Sie Kartenzahlungen über das Air Terminal annehmen können.

ec oder kreditkarte anzunehmen

Kartenzahlungen mit Ihrem neuen POS Kassensystem annehmen

Dieses verbindet sich über Bluetooth 4.0 mit dem iPad. Einfach Karte einstecken, den Kunden bitten, seine PIN einzugeben und schon ist die Zahlung komplett bargeldlos abgewickelt.

Anschließend druckt der ebenfalls im Set enthaltene Bondrucker automatisch einen Rechnungsbeleg für den Kunden.

iPad Kassensystem

Ihre Abschrift finden Sie am Ende des Tages voll automatisiert und digital in der Point of Sale Cloud vor.

Der ganze Prozess ist unkompliziert, technologisch auf dem neuesten Stand und günstig.

Verabschieden Sie sich von Fixkosten, hohen Kaufpreisen oder schlechter Usability und setzen Sie auf das SumUp POS Point of Sale Kassensystem.


Zusammenfassung:

Konventionelle Kassensysteme funktionieren in der Regel gut, lassen sich aber nur schwer konfigurieren und an Ihren individuellen Betrieb anpassen. Zudem halten hohe Investitionskosten kleinere Betriebe vom Erwerb dieser Systeme ab. SumUp geht einen anderen Weg und koppelt das Kassensystem an ein iPad. Mit diesem POS System bleiben Sie flexibel und dank einfacher Softwareaktualisierung immer auf dem neuesten Stand.

In Kombination mit einem Kartenleser von SumUp erweitern Sie das POS System um bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten für die meisten EC- und Kreditkarten auf dem Markt. Dazu verzichtet SumUp im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern auf eine feste Vertragslaufzeit und erhebt nur vergleichsweise günstige monatliche Gebühren.

Beliebte Beiträge

SumUp bietet Ihnen die beste Lösung für POS Kartenzahlungen

Mit SumUp können Sie sicher EC- und Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Einfach den mobilen Kartenleser mit Ihrem Smartphone oder Tablet verbinden und Kartenzahlungen annehmen.