Bondrucker & Co. – Welche Hardware gehört zum SumUp Kassensystem?

Wer in der Gastronomie und im Handel neu eröffnet oder seine Ausstattung updaten will, sucht meistens eine Kasse. Doch tatsächlich braucht er ein System. Weil es nicht nur darum geht, Bestellungen und Zahlungen anzunehmen, sondern auch darum, Geschäft und Personal zu verwalten – und mehr.

Entdecken Sie in diesem Artikel:

  • Was ein POS Kassensystem können sollte

  • Welche Hardware ein optimales POS Kassensystem braucht

  • Mehr über die SumUp POS Hardware


Ein Kassensystem, das mit Ihnen zusammenarbeitet

Als Gastronom oder als Händler wissen Sie, wie wichtig es ist, bestens organisiert zu sein.

Damit der Betrieb auch in Stoßzeiten gut läuft, müssen die einzelnen Arbeitsschritte aufeinander abgestimmt sein, für reibungslose Abfolgen und bei Bedarf beschleunigte Prozesse.

Genauso funktioniert das SumUp Kassensystem. Es ist im Voraus perfekt geplant worden und alle Bestandteile der Hard- und Software arbeiten optimal zusammen – auch mit dem Team im täglichen Betrieb.

Deshalb gibt es das SumUp Kassensystem im Komplett-Paket. Aber wenn Sie für Ihr Geschäft nicht die klassische Hardware brauchen, stellt Ihnen SumUp ein passgenaues Angebot zusammen.

Die Bestandteile des SumUp Kassensystem:

  • SumUp Air Kartenterminal

  • Epson WLAN-Bondrucker

  • Kassenlade

  • iPad 8. Generation

  • SumUp Tablet Ständer

  • WLAN-Router

Mit SumUp immer und überall im Einsatz

Flexibilität und Schnelligkeit sind entscheidende Erfolgsfaktoren.

Über WLAN haben Sie überall Verbindung: ob im Food-Truck, im sommerlichen Biergarten, bei Lieferung oder am Verkaufsstand vor der Tür. Und weil von Bondrucker und Kartenterminal bis hin zu Kassenlade, iPad, iPad-Ständer und WLAN-Router alle Elemente einfach transportiert und angeschlossen werden können, war es noch nie so einfach, die Kasse auf Events und Märkte mitzunehmen.

Und wenn das Internet einmal ausfällt:

Dann werden die Umsatzdaten über den zur Sicherheit eingebauten Offline-Modus finanzamtkonform gesichert.

Hochwertige Hardware, die den Praxistest besteht

Jedes einzelne Hardware-Element des SumUp Kassensystems wurde nach höchsten Ansprüchen ausgewählt.

Für das reibungslose Zusammenspiel und die optimale Vorkonfiguration ist es am sichersten, diese Elemente zu nutzen und nicht etwa durch andere zu ergänzen oder zu ersetzen. So sollte nicht etwa ein iPad einer anderen Generation, ein iPhone oder ein anderer Drucker verwendet werden.

Sie verfügen aber gerade über eines der Elemente? Dann macht Ihnen SumUp ein adaptiertes Angebot.

Jedes Element „State of the Art”

  • Das Apple iPad ermöglicht maximale Datensicherheit und kann jederzeit vom Tablet-Ständer entfernt und wieder dort angebracht werden. Es wird wie alle Elemente vorkonfiguriert.

  • Der SumUp iPad-Ständer lässt sich sicher auf Ihrem Tresen befestigen. Er ist aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft in deutschem Anbau gefertigt und hat ein integriertes Schloss zur Sicherung des Tablets.

  • Den Epson Bondrucker gibt es als LAN- und als WLAN-Variante, mit oder ohne integrierter TSE. Er wird vorkonfiguriert für einen kinderleichten Anschluss an das Kassensystem. Der Bondrucker ist offline-fähig und kann auch mobil verwendet werden.

  • Die Kassenlade Star CB-2002 öffnet sich automatisch in Verbindung mit dem Drucker, um schnelle Zahlungen zu ermöglichen.

  • Das leistungsstarke SumUp Air Kartenterminal bearbeitet mit einer Akku-Ladung bis zu 500 Transaktionen.

Alles ist vorbereitet

Mit der SumUp Kassenlizenz ist das Kassensystem vollständig.

Dafür gibt es monatlich kündbare und saisonale Angebote. Pausieren ist also jederzeit möglich.

Die geltenden gesetzlichen Bestimmungen wie GoBD und RKSV werden hundertprozentig erfüllt – sowohl in Deutschland als auch in Österreich. Regelmäßige Software-Updates halten Ihr Kassensystem auch bei Gesetzesänderungen aktuell.

Benutzerfreundlichkeit und Support inklusive

Die SumUp Kassensystem Hard- und Software wird individuell für das Einzelhandelsgeschäft oder den Gastronomiebetrieb vorkonfiguriert.

Alle Elemente können durch wenige Handgriffe miteinander verbunden werden.

Und wenn Sie beispielsweise eine weitere Filiale aufmachen wollen oder Ihre Produkte auf Märkten und Festen anbieten wollen, helfen Ihnen die SumUp Mitarbeiter bei der Umstellung oder Erweiterung.

Bei einem Willkommensanruf wird Ihnen die Bedienung und erste Inbetriebnahme erklärt. Den kostenlosen SumUp Support über Telefon oder E-Mail erreichen Sie von Montag bis Samstag zwischen 9 und 18 Uhr.

Testen Sie das SumUp Kassensystem

Zuverlässige und finanzamtkonforme Unterstützung, Benutzerfreundlichkeit und kostenloser Support, hochwertige Hardware und eine durchdachte Zusammenarbeit:

Sie haben sich für das SumUp Kassensystem entschieden. Sie sind aber trotzdem noch ein wenig unsicher?

Dann testen Sie es doch einfach im Rahmen der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Bestellen und bezahlen Sie per Sofort-Überweisung, Überweisung, Paypal oder Kreditkarte. Die Lieferung dauert etwa 5 bis 10 Werktage. Der Versand ist im Kaufpreis bereits inbegriffen.

Wenn Ihre Erwartungen nicht erfüllt werden, bekommen Sie den Kaufbetrag sowie die bezahlten Lizenzgebühren in voller Höhe zurückerstattet.

Christine Hauser

Die passende Kasse für Ihr Geschäft

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kassensystem sind, fordern Sie einen Rückruf an. Wir melden uns in Kürze für eine unverbindliche Beratung bei Ihnen.