Passen Sie die Mehrwertsteuer in wenigen Schritten an

Im Rahmen ihres Konjunkturpakets hat die Bundesregierung im Sommer 2020 die zeitweise Senkung der Mehrwertsteuer sowie der Umsatzsteuer für Speisen in der Gastronomie beschlossen. Diese Beschlüsse waren zeitlich begrenzt und laufen zum 31. Dezember 2020 aus. Das bedeutet für Sie, dass sie zum 1. Januar 2021 die Mehrwertsteuersätze wieder anpassen müssen. 

In diesem Artikel beantworten wir Ihnen, mithilfe des SumUp Customer Support-Experten Niclas Voß, wie Sie die Steuersätze Ihrer SumUp Kartenterminals aktualisieren und geben Ihnen einige hilfreiche Tipps und Hinweise, damit die Umstellung am 1. Januar reibungslos funktioniert. 

Welche Steuersätze ändern sich und wann sollten Sie diese Änderungen vornehmen?

Die Mehrwertsteuer steigt ab 1. Januar wieder auf den üblichen Satz. Das bedeutet, dass der reguläre Steuersatz von 16 % auf 19 % steigt. Der reduzierte Steuersatz steigt von 5 % auf 7 %. 

Tipp: “Um eine fehlerhafte Auszeichnung der Mehrwertsteuer zu vermeiden, sollten Sie die Steuersätze vor Beginn des ersten Geschäftstages im neuen Jahr anpassen. Diese Einstellungen nehmen Sie mit nur wenigen Klicks vor und behindern den Start Ihres Geschäftstages nicht”, Niclas Voß, Customer Support-Experte bei SumUp.

Umstellung mithilfe der SumUp App

  1. Öffnen Sie die SumUp App und tippen sie auf Mehr

  2. Wählen Sie Steuern und deaktivieren Sie den Regler “Inklusive MwSt”

  3. Tippen Sie Bearbeiten und fügen Sie zwei neue Steuersätze hinzu: 7 % und 19 %

  4. Von nun an können Sie diese aktualisierten Steuersätze bei jedem Bezahlvorgang auswählen

Tipp: “Wenn Sie den Produktkatalog in Ihrer SumUp App nutzen, können Sie den geänderten Mehrwertsteuersatz für jeden einzelnen Artikel hinterlegen und gleichzeitig den Preis anpassen. Das erleichtert nicht nur Ihren Kassiervorgang, sondern Sie können gleichzeitig, wenn nötig, Ihre Preise anpassen”, Niclas Voß, Customer Support-Experte bei SumUp.

Umstellung in den Einstellungen Ihres 3G Kartenterminals

  1. Öffnen Sie im Menü Ihres 3G Kartenterminals die Kontoeinstellungen

  2. Wählen Sie Steuern und deaktivieren Sie die aktuellen Steuersätze

  3. Tippen Sie “Steuersätze bearbeiten”, wählen Sie Ihre aktuellen Steuersätze aus und ändern diese auf 7 % und 19 %

  4. Von nun an können Sie bei jedem Bezahlvorgang die aktualisierten Steuersätze auswählen

Hinweis: “In einigen wenigen Fällen können Sie die Steuersätze nicht über Ihr 3G Kartenterminal ändern. Sollte dies der Fall sein, wenden Sie sich bitte an unseren Customer Support und wir helfen Ihnen gerne weiter”, Niclas Voß, Customer Support-Experte bei SumUp.

Umstellung Ihres SumUp Kassensystems

Um Ihnen die Änderung der Steuersätze in Ihrem SumUp Kassensystem zu erleichtern, haben wir Ihrer Cloud bereits zwei neue Mehrwertsteuersätze hinzugefügt. 

Wenn Sie DATEV-Nutzer sind, kontaktieren Sie für die Aktualisierung der Steuersätze bitte Ihren Steuerberater und unser Customer Support-Team. Nutzen Sie DATEV nicht, können Sie die Steuersätze der Artikelgruppen am Stichtag eigenständig in Ihrer Cloud anpassen. In unserem Support Center erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese Änderung vornehmen können.

Sollten Sie weitere Fragen zur Aktualisierung Ihrer Steuersätze oder Ihren SumUp Produkten haben, wenden Sie sich gerne an unseren Customer Support.

twitterfacebooklinkedin

Marcel Debong