SumUp x N26: Bargeldlose und kontaktlose Zahlungen für Geschäftskunden

Gemeinsam mit N26 will SumUp Geschäftskunden der mobilen Bank eine bargeldlose, sichere und kontaktlose Zahlungsmöglichkeit ermöglichen. Die Partnerschaft wird Freiberuflern, Selbstständigen und Unternehmern in ganz Europa helfen, ihr Geschäft zu digitalisieren und ihren Kunden so mehr Vielfalt bei der Wahl digitaler Zahlungsarten bieten.

Geschäftsinhaber können sich aufs Wesentliche konzentrieren

Genau wie wir bei SumUp glaubt auch N26 daran, dass Unternehmen erstklassige Tools und Produkte brauchen, um ihr Geld zu verwalten und ihr Unternehmen bestmöglich zu führen. Durch den einfachen Zugang zu kontaktlosen Zahlungsmöglichkeiten, ermöglicht unsere Partnerschaft genau diesen Geschäftsinhabern, sich voll und ganz auf ihre Leidenschaft zu konzentrieren - nämlich ihren Kunden einen hochwertigen Service zu bieten.

Die Verbreitung von bargeldlosen Zahlungslösungen in ganz Europa hat im letzten Jahr zunehmend an Bedeutung gewonnen. Denn die Corona-Pandemie hat dabei auch die Landschaft im mobilen Zahlungsverkehr nachhaltig verändert. Kunden wenden sich vermehrt von Banknoten und Münzen ab und entscheiden sich stattdessen für sicherere Möglichkeiten, zu bezahlen und gleichzeitig den Kontakt zu minimieren. Genau hier kommen die Angebote von SumUp und N26 ins Spiel.

„Freiberufler und Selbständige sind eine wichtige Säule unserer Wirtschaft. In den vergangenen zwei Jahren hat sich die Anzahl unserer Geschäftskunden in Europa verdreifacht. Deshalb freuen wir uns sehr über die Partnerschaft mit SumUp, um unseren GeschäftskundInnen die richtigen Werkzeuge an die Hand zu geben, damit ihr Unternehmen auch in der heutigen, zunehmend digitalen Welt, floriert”,  so Georg Hauer, General Manager DACH & Nordeuropa bei N26. 

Europäische Unternehmen streben nach Digitalisierung

In eine aktuellen SumUp Studie unter Kleinunternehmen in Deutschland wird deutlich, dass viele Kleinunternehmer den Wunsch haben, Ihr Geschäft an eine immer stärker digitalisierte Umgebung anzupassen: So führten im “Corona-Jahr” 28 % der Befragten zusätzliche Zahlungsmethoden wie kontaktlose Zahlungsmöglichkeiten ein; 23 % starteten einen Onlineshop. Zudem zeigt die Studie, dass 26 % der HändlerInnen Hilfe bei der Digitalisierung ihres Geschäfts brauchen. Das betont erneut die Notwendigkeit für Unternehmen wie N26 und SumUp, diese Geschäftsinhaber mit innovativen Lösungen für sehr gängige Probleme zu unterstützen. 

Das Angebot

Dank unserer Partnerschaft können Kontoinhaber von N26 Business Standard, N26 Business Smart, N26 Business You und N26 Business Metal in ganz Europa das SumUp Air Kartenterminal zu einem reduzierten Preis erwerben. 

Berechtigte KontoinhaberInnen von N26 kommen in den Genuss eines speziellen Angebots für das SumUp Air Kartenterminal. Sie können so Kartenzahlungen und Zahlungen über mobile Wallets von ihren KundInnen akzeptieren – ohne sich weiter mit Bargeld befassen zu müssen. Und wie immer bei SumUp gibt es bei unseren Produkten und Dienstleistungen keine versteckten Gebühren oder Verträge, sondern nur einmalige Anschaffungskosten und eine feste Transaktionsgebühr

Um als N26-Kunde ein SumUp Air Kartenterminal zu erwerben, können diese in ihrer N26-App auf den "Entdecken"-Tab gehen. Im Bereich "Partnerangebote" findet sich dann das entsprechende SumUp-Icon. Nachdem das Angebot aktiviert wurde, wird ein personalisierter Code generiert, der dann bei der Erstellung des SumUp-Kontos eingegeben wird. So wird der Rabatt automatisch aktiviert und los geht’s mit sicheren, kontaktlosen Zahlungen. 

Wenn Sie mehr über eine Partnerschaft mit SumUp erfahren möchten, füllen Sie das untenstehende Formular aus und unser engagiertes Partner-Sales-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ashleigh Grady

Gemeinsam für einfachere Geschäfte

Wir würden uns freuen, mehr über Ihr Geschäft zu erfahren, um besser zu verstehen wie wir Ihnen helfen können.